Bewusstsein er-weitert...

Hast Du Dich schon mit Spiritualität auseinandergesetzt oder ist das schon längst Bestandteil Deines Lebens?

 

Für Beginner ist das ein sehr schwieriges Thema. Ja, es bedarf enorm viel Offenheit, sich darauf einzulassen. Besonders am Anfang tauchen massive Widerstände auf. Kritische Fragen oder Zweifel aus Deinem Inneren gehören auch dazu. Nur Esoterikquatsch? Keine wissenschaftlichen Beweise? Eine wichtige Frage, die Du Dir stellen darfst: Was hast Du zu verlieren? Außer Deinen Horizont und Deine Sichtweise zu erweitern? Es geht hier nicht so sehr darum es zu glauben, als vielmehr hinzufühlen, wie es denn wäre, wenn es so wäre? Was würde sich für Dich dann ändern?

 

Je bewusster wir mit uns und unserem Leben umgehen, desto mehr erkennen wir, ein Teil des Großen und Ganzen zu sein. Wir richten uns auf eine höhere Wirklichkeit aus. Wir sehen uns dann als beseelte Menschen in einem Körper. Eine Seele wählt dazu entweder einen weiblichen oder männlichen Körper, um die entsprechenden Erfahrungen zu machen. Dazu gehören in unserem Leben, das von der Dualität auf Planet Erde bestimmt wird, vor allem Gefühle zu erleben.

Je weiter ein Mensch in seinem Bewusstsein wächst, so mehr entwächst er automatisch dem persönlichen Drama. Er erinnert sich irgendwann, dass er in seiner Ur-Essenz und als geistiges Wesen vollkommen und heil hierhergekommen ist und nicht fehlerbehaftet und kaputt ist. Alle seine stärkenden, aber auch traumatischen Erfahrungen im Laufe des Lebens haben diesen Menschen zu dem gemacht, was er jetzt hier verkörpert durch seine Inkarnation (in carne = im Fleisch = Verkörperung). Das ist die dichteste Ebene des Seins. Es ist sozusagen "Geist in Materie". Und es ist lediglich ein Bild, das diese Seele erschaffen hat durch seine zahlreichen Erfahrungen und Energien, die ihn umgeben. Dieses Bild ist in jedem Moment, mittels eigenmächtiger Entscheidung, veränderbar.

 

 

Du hast die Wahl, ob Du Dich erinnern willst oder es (noch) nicht kannst!


GRATIS E-Book (2021)

2019 veröffentlichte ich gemeinsam mit meiner Kollegin Tomris Grisard einen Artikel in der Fachzeitschrift "Trauma & Gewalt", Ausgabe 1/2019: "Das Comprehensive Resource Model - Eine Verbindung zwischen Neurobiologie und Spiritualität, die tiefgreifende Veränderungen auch bei komplexen Traumata schafft". Für die psychotherapeutische Welt war die Verknüpfung von Wissenschaft und Spiritualität noch großes Neuland und damals fast schon noch ein Affront.


Mittlerweile hat sich einiges verändert und unser aller Leben war zeitweilig so komplett auf den Kopf gestellt! Nun darf auch die Idee von Psychotherapie ganz neu überdacht werden. Vielen ist die Dimension des Wandels, der gerade auf der Erde passiert noch immer nicht im vollen Bewusstsein und sie wünschen sich einfach nur ihre alte Realität zurück. Diese existiert allerdings nicht mehr und das größte Geschenk, das uns z.B. die Pandemie beschert hat, ist ein Infragestellen aller bisherigen Systeme und Gewohnheiten, die uns möglicherweise gar nicht mehr dienlich sind?!

 

2021 habe ich mich entschieden ein gratis-E-Book zu veröffentlichen: "Selbstliebe, Trauma & Heilsein". In diesem stelle ich mein Konzept von einem neuem Therapieansatz ein wenig vor. Für mich gehört zwingender denn je, die Spiritualität mit ins Boot. Sie ist der Schlüssel für das Erkennen, dass wir im Grunde alle heil sind. Mein Ansatz liegt darin, aufzuzeigen, welche Mechanismen auf uns wirken und darüber die Erkenntnis zu gewinnen, dass wir die Wahl haben und zu entscheiden, jeden Tag neu! Über das Thema "Selbstliebe", das zwar in aller Munde ist, aber das nur wenige in der Tiefe verinnerlicht haben, wage ich den Beginn in eine Neue Zeit.

Ich freue mich selbstverständlich über jede Leserin und jeden Leser, und über jede Weiterleitung an Menschen, die diesen Impuls gerade in diesen aufwühlenden Zeiten benötigen. Es gilt sich nun liebevoll uns selbst zuzuwenden anstatt in der Spaltung im Außen zu landen. Bring Dich wieder in Deine Kraft! Um die Welt zu wenden!

 

Erhältlich über diesen Link oder den Button.


Online-Kurse...


NEWSLETTER

Neuigkeiten? Bequem per Newsletter... hier eintragen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.